2020 – Schaulust(IG)

SCHAULUST(IG) 

Kulturseptember Obertrum am See 2020 

Zwischen dem 9. und 26. September 2020 und im Rahmen von fünf Veranstaltungstagen laden wir das Publikum ein, Teil der Interessensgemeinschaft Schaulust zu werden.  

8 Kulturprojekte aus unterschiedlichen künstlerischen Sparten und Disziplinen bespielen die ehemaligen Gärhallen der Trumer Privatbrauerei, den öffentlichen Raum in Obertrum am See und den digitalen Raum.  

Die teilnehmenden Künstler*innen präsentieren ihre Interpretationen zum Festivalthema 2020: Schaulust(IG):  

Schau:  

Des Nachts im Walde – auf der Pirsch mit der Jagdgemeinschaft Obertrum am See. Under Cover mit einem Car, drei Hasen und einem Konzert in D-Dur mit Rasenmähern, Motorsägen und Laubbläsern. Malerei trifft Virtual Reality als moderne Betrachtungsweise in einer immersiven Galerie. Obertrum am See wird zur fiktiven Hafenstadt erklärt und vom Binnensee ans Meer versetzt. Als Einladung an alle, den sehnsüchtigen Blick schweifen zu lassen, in die Ferne zu einem Horizont, an dem fremde Häfen locken, ebenso wie nach innen, um zur Reise im Kopf aufzubrechen. Linsenger(i)ücht oder Traumfabrik –  Obertrum am See ein Konglomerat aus filmischen Szenerien und traumhaften Bildwelten. Nicht nur Lust daran andere oder anderes zu sehen und zu beobachten, sondern auch die Lust daran, genau bei sich selbst hinzusehen.  

 

LUST? Werdet Teil unserer IG (Interessensgemeinschaft) und werdet Publikum und Teilnehmende zugleich.  

 

Alpine Gothic 

Beate Ronacher 

Dorit Ehlers 

Do:It 

Evi Leuchtgelb 

Miriam Raggam 

 

Gastkünstler*innen 

Nick Acorne 

Potpourri 

  • Ort

    ehemalige Gärhallen der Trumer Privatbrauerei, Brauhausgasse 2, 5162 Obertrum am See